Über mich

Foto: Bettina Volke

Mein Name ist Katharina Hirsch, Jahrgang 1974.
Ich kenne Verschiedenes: das Miteinander, das Nebeneinander-her, Beziehungs-, Trennungs- und Neustartschwierigkeiten, Depression, Trauer und innere Leere – und wie es gelingt, sich selbst zu entdecken.

Ich bin ausgebildete Diplom-Psychologin, Personal Coach, erfahrene Dozentin zu Anti-Stress-Techniken, Yoga-Lehrerin, Mediatorin mit GfK (Gewaltfreie Kommunikation) und habe eine Ausbildung zur Mimik-Resonanz-Trainerin absolviert. Meine praktischen Ansätze sind geprägt von einem humanistischen Weltbild mit personenzentriertem und systemischem Vorgehen, es fließen auch typische Methoden aus der Verhaltenstherapie ein.

Auf mein Beratungsfeld „Nach der Beziehung ist vor der Beziehung“ bin ich durch mein eigenes Leben gekommen: Wegen falscher Entscheidungen war ich vor langer Zeit in einer Beziehungssackgasse gelandet und irgendwann zutiefst unglücklich. Als diese Beziehung schließlich krachte, beschloss ich, erst dann wieder eine Verbindung einzugehen, wenn ich mich selbst genug kannte, um nicht wieder die gleichen Fehler zu machen. Damals fand ich keine passende Hilfe. Heute biete ich sie selbst an.

Ach ja: Es geht mir gut. Die Arbeit hat sich gelohnt! 😉