Über mich

Ich bin Katharina Hirsch, Jahrgang 1974, und mit ganzem Herzen Psychologin!
In meine Arbeit fließt alles ein, was in mir steckt. Dabei lache ich gern und oft, bin mit großer Aufmerksamkeit bei meinem Gegenüber und habe keine Angst vor tiefen Gefühlen – ganz im Gegenteil, denn:

Veränderung passiert, wenn Emotionen sein dürfen!

Ich bin Diplom-Psychologin,
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
ausgebildet als systemisch orientierter Personal Coach,
und Mediatorin mit GfK (Gewaltfreier Kommunikation),
erfahrene Dozentin,
unterrichte Yoga für Schwangere und (für alle anderen) Yin-Yoga,
und beziehe den Körper in die Arbeit mit ein, denn:

Körper, Geist und Seele gehören zusammen.

Meine Erfahrung besagt, dass unsere Psyche logisch reagiert, also liegt mir die Frage am Herzen:

Wozu ist ein bestimmtes Verhalten gut? Auch wenn es sich als Problem- oder Fehlverhalten tarnt.

Die größten Entwicklungsschritte in meiner eigenen Psycho-logischen Arbeit entstanden, als ich lernte, gemeinsam mit dem Körper auf emotionale Belastungen einzugehen. Dieses Erfahrungswissen fließt voll in meine psychologische Arbeit mit ein. Und auch die wissenschaftliche Forschung kommt immer mehr dahinter, dass reine Kopfarbeit und Verhaltensmodifizierung einer befriedigenden, glücklichen Lebensgestaltung im Wege steht.

Weshalb ich mich für die beratende, therapeutische Arbeit entschieden habe?

Für mich gehört es zu den besten Momenten im Leben, wenn jemand etwas Wesentliches in sich selbst entdeckt, und ich dies begleiten und unterstützen darf!

Dieser Moment der Erkenntnis, der Selbst-Annahme und die direkt darauf folgenden Entspannung… –

ein “Wahnsinnsmoment”!

(so beschrieben von Leo Collins in Für immer Liebe: “Ein Wahnsinnsmoment, dessen Veränderungspotenzial Auswirkungen hat, die weit über das hinausgehen, was wir vorausahnen können.”)

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close